Kürbiscremesuppe mit wärmender Schärfe

Wie so oft im Leben ist mir die Realität dazwischen gekommen: Viel Arbeit im Büro und zu Hause auch keine Ruhe! Unsere Kühe sind wieder im Stall und haben von uns noch dazu eine neue Frisur verpasst bekommen. Wenn sie nämlich von draussen in den Stall kommen, haben sie meistens eine so dicke Wolle, dass sie im warmen Stall schwitzen. Also müssen sie geschoren werden! Das Ganze ist je nach Alter und Erfahrung der Kuh eine lustige Veranstaltung: Bocksprünge, gegen den Zaun drängen und hin und her hüpfen sind an der Tagesordnung… Wir haben aber das Glück dass unsere kleine Herde sehr zahm ist und man mit gutem Zureden schnell zu einem Einverständnis kommt! 😉 weiterlesen

Möhrensuppe mit Curry und Ingwer oder Meister Lampes ganzjährige Lieblingssuppe

Ich bin prinzipiell ein großer Fan von Gemüsesuppen: Spargelcremesuppe, Lauchcremesuppe, Kartoffelsuppe, Kürbiscremesuppe, und und und. Nur mit der Möhrensuppe konnte ich  mich bisher nicht so recht anfreunden, obwohl ich Karotten eigentlich sehr gerne mag. Am liebsten knabbere ich sie roh mit Quarkdip oder gebraten mit Tortellini (da fällt mir ein, das ist ein tolles After-work-Rezept, dass ich euch ganz ganz sicher nicht vorenthalten will, haltet also die Löffel bereit, bald gibt es wieder Nudeln auf diesem Blog!).

Diese Möhrencremesuppe ist aber eine Offenbarung der guten Art. Nicht nur mein Mann hatte noch nie so schnell eine Suppe ausgelöffelt die ich ihm eingebrockt hatte, auch meine Eltern waren begeistert! Die Köchin, also meine Wenigkeit, war darum natürlich äußerst zufrieden mit ihrem Ergebnis und dachte leise: Das muss ich euch zeigen!! Darum jetzt das Rezept für euch! weiterlesen