Meine frische Küchenphilosophie – Über Bio und Tütensuppen

Zurück aus dem Urlaub und frisch ans Werk heißt es jetzt für euch und für mich! 🙂 Ihr könnt euch wieder über regelmäßige Beiträge und neue Rezepte von mir freuen und ich bin ganz gespannt auf eure Kommentare! Im Urlaub habe ich Ideen gesammelt und Rezepte gejagt, Herz was willst du mehr?!

Bevor ich aber wieder mit Rezepten durchstarte, möchte ich euch gerne meine Küchenphilosophie näher bringen. Ihr habt schon gemerkt, dass ich gerne frisch und schnell koche. Aber ab und zu helfe ich mir auch mal selbst und nehme zum Beispiel Citro-Back oder in ganz seltenen Fällen eine Tütensuppe (so geschehen bei meinem Zwiebelhähnchen…). Wer jetzt aber glaubt, dass ich ständig in die Zauberkiste greife, ist auf dem Holzweg. Je frischer ich kochen kann, desto glücklicher bin ich. Manche Dinge brauchen aber auch seeeehr viel Zeit die ich im Alltag einfach nicht habe. Da freut man sich doch über kleine Helferlein, nicht wahr? 🙂 weiterlesen