Klassischer Reisauflauf

Ich weiß, ich habe ich wieder seeeehr lange warten lassen. Ich war leider unfallbedingt ein wenig gehandicapt, bin jetzt aber wieder fit und möchte euch natürlich direkt wieder was leckeres zum vernaschen geben. Als Neustart habe ich mir einen Klassiker der österreichischen Mehlspeisenküche ausgesucht: Den Reisauflauf. Um euch eine gute Grundlage zu geben, habe ich das Rezept ganz einfach gehalten. Am Ende des Beitrags findet ihr aber noch einige Verfeinerungsvorschläge die euch sicher gefallen werden.  weiterlesen

Kürbiscremesuppe mit wärmender Schärfe

Wie so oft im Leben ist mir die Realität dazwischen gekommen: Viel Arbeit im Büro und zu Hause auch keine Ruhe! Unsere Kühe sind wieder im Stall und haben von uns noch dazu eine neue Frisur verpasst bekommen. Wenn sie nämlich von draussen in den Stall kommen, haben sie meistens eine so dicke Wolle, dass sie im warmen Stall schwitzen. Also müssen sie geschoren werden! Das Ganze ist je nach Alter und Erfahrung der Kuh eine lustige Veranstaltung: Bocksprünge, gegen den Zaun drängen und hin und her hüpfen sind an der Tagesordnung… Wir haben aber das Glück dass unsere kleine Herde sehr zahm ist und man mit gutem Zureden schnell zu einem Einverständnis kommt! 😉 weiterlesen

Omelett Italo-Style und herrliches Herbstwetter

Seit Ewigkeiten ist nun wunderbares Wetter und heute hatte ich endlich wieder etwas davon! 🙂 Meine Woche war sehr turbulent und stressig, ich bin nicht mal dazu gekommen, zum runterkommen und relaxen zu kochen! Das passiert mir normalerweise nicht so oft, aber diese Woche passierte es gleich 2mal hintereinander und was soll ich sagen? Danach war ich schachmatt! Umso mehr habe ich meine Tage zu Hause nun genossen und endlich auch mal wieder was wirklich leckeres zu zaubern! Heute gab es bei strahlendem Sonnenschein leckeres Omelett für zwei in meiner heißgeliebten Ofenpfanne von Le Creuset!  weiterlesen

Mit Hühnersuppe gegen die Grippewelle – leckere Immunstärkung

Übergangszeit ist Erkältungszeit. Im Büro schnieft und hustet mindestens ein Kollege, die Busse sind voll mit erkälteten Menschen. Ein Wunder wenn man da nicht selbst auch noch krank wird. Diesem Wunder kann man aber ein wenig nachhelfen. Nicht umsonst wird Hühnersuppe auch als jüdisches Penicillin bezeichnet und schon Oma wusste, dass Hühnersuppe bei Erkältungen hilft. Natürlich kann man dieses leckere Süppchen auch zur Vorbeugung oder einfach so essen. Mir schmeckt sie vor allem dann, wenn es kalt und windig draussen ist und Nebelschwaden die Natur unfreundlich und abweisend wirken lassen. weiterlesen

Schneller Gemüse-Nudelauflauf – Resteverwertung vom feinsten

Ihr Lieben, seid ihr gut ins Wochenende gestartet? 🙂 Ich habe quasi einen Turbostart hingelegt, weil ich uns gestern diesen superleckeren Nudelauflauf gezaubert habe, der sehr wenig Arbeit macht und noch dazu frei variiert werden kann. Ich verwende ihn auch ganz gerne zur Resteverwertung von Käse und Gemüse. So schmeckt er jedes Mal ein bisschen anders, aber immer gut! 🙂 weiterlesen