Reisauflauf_7

Klassischer Reisauflauf

Ich weiß, ich habe ich wieder seeeehr lange warten lassen. Ich war leider unfallbedingt ein wenig gehandicapt, bin jetzt aber wieder fit und möchte euch natürlich direkt wieder was leckeres zum vernaschen geben. Als Neustart habe ich mir einen Klassiker der österreichischen Mehlspeisenküche ausgesucht: Den Reisauflauf. Um euch eine gute Grundlage zu geben, habe ich das Rezept ganz einfach gehalten. Am Ende des Beitrags findet ihr aber noch einige Verfeinerungsvorschläge die euch sicher gefallen werden.  weiterlesen

Kokosbiskuit_Blaubeeren_2

Kokosbiskuit mit Blaubeersahne – der erste Geburtstagskuchen des Jahres

Hattet ihr einen guten Start ins neue Jahr? Jetzt sind wir ja schon wieder mitten drin und ich habe die erste Geburtstagsfeier in der Familie bereits hinter mir! Mein Vater macht immer den Anfang und dann geht es bis Ende April Schlag auf Schlag. Schätzungsweise 80 Prozent meiner Familie und Freunde haben im ersten Jahresdrittel Geburtstag, was die Fastenzeit natürlich irgendwie schwierig macht: ständig gibt es Kuchen, Kaffee und Feste zu feiern! weiterlesen

Linzer Herzen_3

Herzige Linzer Plätzchen

Fröhlichen 3. Advent ihr Lieben! Vor lauter Kekserl backen und Haus schmücken geht das virtuelle Leben manchmal unter, aber zumindest einmal in der Woche möchte ich euch was leckeres zeigen. Die heutigen Kekserl gehören zu meinen Favoriten, die ich jedes Jahr backe. Ich nehme zwar jedes Jahr 1-2 neue Sorten in mein Repertoire auf, aber mein „Stammcast“ bleibt immer gleich! Linzer Herzen gehören dazu seit ich hier in den Bergen lebe und ich könnte mir kein Weihnachten ohne  vorstellen. Was sind eure absoluten Muss-Plätzchen zur Weihnachtszeit?🙂 Und jetzt geht’s wieder in die Küche zu meinem Backrohr, habt noch einen leckeren Sonntag! weiterlesen

Kochkurs Thai_9

Thai-Kochkurs bei Haubenkoch Gregor und neue Geschmackserlebnisse

Ich habe mir ein neues Hobby zugelegt: Ich liebe Kochkurse! Man sollte meinen, dass ich irgendwann genug habe von Rezepten, Kochen/Backen und Lebensmitteln. Aber das ist nicht der Fall. Letzte Woche hatte ich im Rahmen eines Kochkurses die Haubenküche von Gregor Langreiter zu betreten. Er betreibt mit seiner Frau Anita ein wundervolles kleines Restaurant im Rauriser Tal. Als ich aus der Großstadt aufs Land gezogen bin habe ich mir zunächst nicht allzu viele Gedanken um Restaurants und dergleichen gemacht, aber irgendwann wollten wir natürlich essen gehen und mein Göttergatte hat mich ins „Gusto“ klick entführt. Ich war wirklich sehr positiv überrascht und bin seither ein riesiger Fan von den beiden Wirtsleuten die das Lokal mit viel Liebe und Charme führen. weiterlesen